PhotenGlass - GLAS MIT EINSTELLBARER TRANSPARENZ

SMART-GLASS MIT EINSTELLBARER TRANSPARENZ 

Die Besonderheit der elektrochromen Gläser (und der Hauptunterschied zu herkömmlichen Gläsern) besteht darin, dass sie entweder für einige Sekunden völlig undurchsichtig (opak) oder völlig transparent werden können.

FUNKTIONSPRINZIP

Wenn eine Spannung von 65-110 V an einen speziellen mehrschichtigen Flüssigkristallfilm angelegt wird, der auf dem Glas aufgebracht oder in einem Triplex eingeschlossen ist, erhalten die Flüssigkristalle die erforderliche räumliche Orientierung (geordnet), und das Glas wird optisch transparent.

 

Es besteht auch die Möglichkeit, den Grad der Glastransparenz durch Erhöhen oder Verringern der angelegten Spannung zu variieren. Je höher die Spannung ist, desto geordneter sind die Teilchen und desto mehr lassen sie Licht eindringen, und desto transparenter wird das Glas, und der Grad der Lichtdurchlässigkeit steigt.

ANWENDUNG

Einzigartige Merkmale und Eigenschaften von Glas machen es zu einem immer beliebteren Produkt auf dem Markt, und der Anwendungsbereich von elektrochromem Glas wird von Jahr zu Jahr größer. Architekten, Designer und Dekorateure, aber auch Privatkunden verkörpern mit seiner Hilfe die kühnsten Entwürfe und Projekte.

 

Smart-Gläser werden bei der Inneneinrichtung von Büros, Privathäusern und Ferienhäusern, in kugelsicheren Mehrfachverglasungen, zur Ausstattung von Bankangestellten, Geschäften, Wechselstuben, Fahrkartenschaltern usw. verwendet.

ENERGIEVERBRAUCH

T wird 1 m² elektrochromes Glas 0,3-7,0 W/m² benötigt.

STEUERUNG

Um das Dimmen der Gläser zu steuern, können Sie einen stationären Schalter, eine Fernbedienung, einen Computer oder ein Klimaregelungssystem im Raum verwenden.

 

Der komplette Satz der Gläser umfasst eine Steuereinheit und, falls erforderlich, eine Metallkonstruktion (Rahmung).

FERTIGUNGSMÖGLICHKEITEN

Die maximale Standardgröße von Glas mit elektrisch gesteuerter Diffusion beträgt 1,5 x 2,5 m, aber auf Kundenwunsch ist es möglich, Smart Glass mit einer größeren Größe herzustellen.

 

Elektrochromes Glas kann in eine Standard-, Feuerfest- oder Schutzverglasung eingebaut werden und kann fast jede Farbe haben.

LEBENSDAUER

Die geschätzte Lebensdauer beträgt weit über 20 Jahre. Die Anzahl der Übergänge von vollmatt zu volltransparent beträgt mindestens 100.000 Zyklen.

 

Ein wichtiger Vorteil des elektrochromen Smart Glass ist der Schutz vor Ultraviolett- und Infrarotstrahlung sowie die erhöhte Schalldämmung (aufgrund der Triplex-Struktur und der erhöhten Dicke).

GRÖßE & PREISE

Bitte auf Anfrage.

1/2

Öffnungszeiten: TÄGLICH nach Terminvereinbarung.

Wir stehen gerne für Sie persönlich auch am Wochenende und Abends zur Verfügung.

Wir freuen uns über eine Terminvereinbarung. Standort

Beratung & Bestellung

Stuttgarter Infrarotheizung

Nellinger Straße 15A, 70619 Stuttgart-Heumaden

Tel: 0711 34211756

Mobil: 0176 43838148 

E-Mail: stuttgarter-infrarotheizung@t-online.de

Impressum 2013-2021 Datenschutz

Gemäß der EU-Ökodesign – Richtlinie 2019/125/EG die Verordnung 2015/1188 zur Festlegung von Anforderungen an die umweltgerechte Gestaltung von Einzelraumheizgeräten erlassen wurde.

Die Installation und Inbetriebnahme von Infrarotheizungen ist ausschließlich in Verbindung mit externen Raumtemperaturreglern zulässig, die folgende Funktion erfüllen:

Elektronische Raumtemperaturkontrolle mit Wochentagsregelung und Fernbedienung und / oder Fenster-Öffnungsmelder und / oder adaptive Regelung des Heizbeginns.